Archiv für den Monat: Oktober 2017

Ausstellung mit Ulla Mross

Begegnungen – Verbindungen“
// Farb-Holzschnitte

Am Freitag, 10. November 2017 um 19.00 Uhr eröffnen wir
unsere neue Ausstellung mit der Künstlerin ULLA MROSS.

Einführung:
Dr. Wolfgang Jantz, Freiburg i. Br.
Einführungstext_Dr.W.Jantz

Ausstellungsort:
Altes Pfarrhaus / Rathaus II
Am Felsenkeller 4, 79232 March-Hugstetten

Ausstellungsdauer:
11. November – 3. Dezember 2017

Öffnungszeiten:
samstags  von  16.00 – 18.00 Uhr
sonntags  von  11.00 – 17.00 Uhr

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Die Künstlerin ist anwesend. Musikalisch wird der Saxophonist Dieter Mross die Vernissage mitgestalten.

         

Das Werk von Ulla Mross umfasst informell-abstrakte Gemälde, Zeichnungen, Radierungen und in Mischtechnik ausgeführte Arbeiten. Unsere Ausstellung konzentriert sich auf farbige Holzschnitte, seit über 15 Jahren Schwerpunkt im künstlerischen Schaffen von Ulla Mross. Dennoch sind in ihren meist sehr malerisch anmutenden Holzschnitten die wechselseitige Beziehung und Befruchtung der bildnerischen Techniken Malerei und Graphik deutlich spürbar.

Mit bis zu fünf kraftvoll geschnittenen Druckstöcken sowie einer Kombination von feinen, teils deckenden, teils transparenten Farbstufungen entstehen Werke von hohem farblichem Reiz in präziser Formensprache. Zentrale Themen sind die Begegnungen von Formen und Farben sowie die Verbindungen, die sich daraus ergeben.

Ulla Mross studierte zunächst Deutsch und Kunst für das Lehramt, bevor sie sich 1999 ganz ihrer künstlerischen Entwicklung an den Akademien Rothenfels (Baden-Baden) und Bad Reichenhall (Schweiz) widmete. Seit 2002 ist sie mit Einzel- und Gruppenausstellungen sowie mit Kunst am Bau besonders im süddeutschen Raum präsent.